Newsroom

Aktuelle Nachrichten aus dem Mittelpukt der mobilen Kommunikation

Laptop customer care GIN

GIN: ein bekanntes Konzept mit einem neuen Look

Mit der explosionsartigen Zunahme in der Anzahl von Kommunikationsinstrumenten wird es für viele Unternehmen immer schwieriger, auf jedem von ihnen erreichbar zu sein. Dies könnte sich jedoch ändern, denn jetzt hat ein Start-up namens GIN es möglich gemacht, mit Kunden auf mehreren Messenger-Apps über ein einziges Dashboard zu kommunizieren. Obwohl die offizielle Veröffentlichung von GIN erst auf der Mobile World Congress 17 stattfinden wird, besitzt es dennoch eine jahrelange Erfahrung bezüglich Messaging und Kundenkontakten. Dies kommt daher, weil GIN ein Teil der im Jahr 1999 gegründeten CM Telecom ist. Machen Sie Bekanntschaft mit GIN: Dem neuen Tool für Kundenkontakte von CM.

Adwords SMS Erweiterung

SMS-Erweiterung: Machen Sie es Google-Nutzern einfach, Sie zu erreichen

Egal, ob Sie Google AdWords zur Leadgenerierung, für den Online-Handel oder zur Steigerung der Markenbekanntheit nutzen: Die Werbeplattform bietet zahllose Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit von Suchmaschinennutzern zu gewinnen. Und seit einigen Monaten offeriert Google einen neuen Weg, Ihre Google-Anzeigen mit einem persönlichen Ansatz zu erweitern. Aber wie funktioniert die SMS-Erweiterung?

KI

Intelligent, intelligenter, am intelligentesten: Entdecken Sie die Intelligenz von Chatbots

Künstliche Intelligenz und Chatbots modernisieren den Kundenkontakt. Neue Entwicklungen werden ständig präsentiert, weshalb es zeitraubend und schwierig sein kann, sich immer über die neuesten Möglichkeiten auf dem Laufenden zu halten. Natürlich sorgen wir dafür, dass wir diese Trends nicht verpassen. Und GIN wäre nicht GIN, wenn wir diese Einsichten nicht mit Ihnen teilen würden. Dies sind zum Beispiel unsere Erkenntnisse aus einem Chatbot Meetup-Treffen, das wir vor Kurzem besucht haben.

Shanghai

CM Telecom: Das erste europäische Unternehmen, welches eine schnelle und kostengünstige SMS-Kommunikation mit China ermöglicht

Sie haben es geschafft: Der 1999 gegründete niederländische Anbieter mobiler Messaging-Dienste CM Telecom hat sich erfolgreich an die Chinesische Firewall angebunden: Mit der Eröffnung einer Niederlassung in Shenzhen und eigenen Servern in Shanghai und Hong Kong können über CM Telecom mobile Nachrichten nach und aus China gesendet werden.

2FA-mit-SMS-OTP

SMS OTP: Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit

Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung identifiziert sich der Nutzer mit zwei voneinander physisch unabhängigen Schlüsseln. Eine Information, ein Gegenstand und speziell ein Körperteil, etwa Fingerkuppe oder Retina, zählen zu typischen Faktoren. Geldautomaten beispielsweise erfordern die sequenzielle Eingabe einer Bankkarte sowie einer PIN. Auch Einmalpasswörter sowie ihre zugehörige Passwortliste erlauben eine 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung). Weiterhin erhöhen auch zwei eigenständige Geräte, etwa Smartphone sowie Laptop, die Zugriffssicherheit -- diese beiden verschiedenen Kanäle vermitteln individuelle Teilinformationen, die erst gemeinsam den Zugriff ermöglichen.


Pressekontakt

Hier setzen Sie sich mit unserer Presseabteilung in Verbindung.


PR-Koordinator

Telefonnummer:
E-Mail:


Ressourcen

Unser Logo

PNG Format
PDF Format
EPS Format